Endlich ist es soweit! Diesen Freitag wird die Xbox One auch in der Schweiz offiziell erscheinen. Obwohl sie natürlich als Import schon länger verfügbar ist, wird sie ab dem 5.9.2014 ganz normal im Laden erhältlich sein. Das bedeutet auch, das die Schweiz endlich einen eigenen Marktplatz auf der Konsole selber hat, wo man problemlos neue Spiele oder Filme herunterladen kann.

Zur Vorbereitung hier noch einmal die wichtigsten Fakten zum Launch der Xbox One in der Schweiz:

Microsoft preist zwei Bundles an, welche bei verschiedenen Händlern im Angebot sein werden (die hier angegebenen Preise sind die unverbindliche Preisempfehlung, zudem können Händler auch selbst noch weitere Bundles anbieten). Die erste Auflage der Konsolen die in den Verkauf kommen, werden ausserdem in der so genannten Swiss Limited Edition angeboten. Diese enthalten jeweils zwei bzw. drei Spiele, welche wir unten natürlich auflisten.

  • 499.- CHF  – Dieses Bundle enthält eine Xbox One mit einer 500 GB Festplatte, einen Xbox One Controller und eine 14-tägige Xbox Live Probemitgliedschaft. Wer früh genug zuschlägt und sich die Swiss Limited Edition sichert, erhält Downloadcodes für Forza Motorsport 5 und Fifa 15 (lässt sich erst ab dem off. Release am 25. September herunterladen).
  • 599.- CHF  – Dieses Bundle enthält eine Xbox One mit einer 500 GB Festplatte, Kinect, einen Xbox One Controller und eine 14-tägige Xbox Live Probemitgliedschaft. Wer früh genug zuschlägt und sich die Swiss Limited Edition sichert, erhält Downloadcodes für Forza Motorsport 5, Dance Central Spotlight und Fifa 15 (lässt sich erst ab dem off. Release am 25. September herunterladen).
  • Wer noch ein wenig länger warten will, für den werden in den kommenden Monaten noch zwei ganz spezielle Bundles im Angebot sein. Ab Oktober wird eine weisse Xbox One inklusive Sunset Overdrive im Handel erhältlich sein. Nur wenige Tage später gibt es auch noch ein Call of Duty: Advanced Warfare Bundle welches Konsole und Controller im Advanced Warfare Look plus eine integrierte 1 TB Festplatte beinhaltet!

Weil die Konsole in anderen Märkten schon seit fast einem Jahr erhältlich ist, sind auch schon jede Menge Spiele erhältlich. Konsolenexklusive Titel wie Dead Rising 3, Kinect Sports Rivals, Ryse: Son of Rome und Zoo Tycoon bieten viel Abwechslung.

Natürlich gibt es auch jede Menge Titel von anderen Publishern wie Diablo 3: Ultimate Evil Edition Metro: Redux, Titanfall,  Trials Fusion, Watch_Dogs, Wolfenstein: The New Order und viele mehr bieten sicher etwas für jeden Geschmack.

Nicht zu vergessen ist das ebenfalls breite Angebot an nur digital erhältlichen Spielen wie Killer Instinct, Guacamelee! Super Turbo Championship Edition, Peggle 2 Powerstar Golf, Sixty Second Shooter Prime oder Super Time Force.

Was Apps angeht, ist der Marktplatz bisher noch nicht ganz so prall gefüllt. Was uns Schweizer wohl am meisten interessiert, sind bestimmt das Zattoo vorhanden ist und EA Access sowie Netflix bereits angekündigt wurden.

Zudem wird es ein richtig prall gefüllter Spieleherbst, mit jeder Menge exklusiven und 3rd-Party Games. An der Exklusivfront erwarten uns Kracher wie Forza Horizon 2 (3. Oktober), Sunset Overdrive (31. Oktober) und Halo: The Master Chief Collection (14. November).

An 3rd-Party Titel wird natürlich auch nicht gegeizt mit möglichen Perlen wie Bungies Destiny (9. September), NHL und Fifa 15 (11. bzw. 25. September), Mittelerde: Mordor’s Schatten (2. Oktober) Alien Isolation (7. Oktober), Call of Duty: Advanced Warfare (2. November), Far Cry 4 (18. November) oder Dragon Age: Inquisition (20. November)!

Jetzt solltet ihr also bereit sein für die Xbox One. Wir wünschen allen neuen Käufern einen schönen Start in die aktuelle Generation der Microsoft Konsolen und hoffen, das ihr alle jede Menge vergnügte Stunden mit der Xbox One verbringen werdet!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.