So schnell kann es mit Forza Horizon gehen. Erst vor Kurzem war der Arcade-Racer noch im Games with Gold Programm zu haben. Jetzt, einige Tage danach, meldet Microsoft, dass das erste Forza Horizon den End of Life Status erreicht hat.

Ab dem 20. Oktober können weder das Hauptspiel noch die dazugehörigen DLCs aus dem Xbox Store heruntergeladen werden. Wer auf die beliebten Gamerscore-Punkte steht, sollte also noch die beiden Erweiterungen Forza Horizon Rally-Erweiterungspaket Leitfaden und 1000 Club Erweiterungspaket herunterladen, wenn man möglichst viele Gamerscore abstauben möchte.

Wer das Rennspiel schon besitzt, kann sich Forza Horizon weiterhin herunterladen. Die Retail-Fassung kann nach wie vor gekauft und gespielt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.